Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

E-Mail: Elisa-Hellmann@web.de

Telefon: +49 176 83186912

 

Frankfurt am Main


Teilnahmebedingungen für alle Workshops

 

1. Anmeldung

Die Anmeldung zum Workshop ist nur schriftlich über das Onlineformular auf www.elisahellmann.com möglich.

Der Vertragsabschluss und somit ein Anspruch auf eine Workshopteilnahme entsteht nur nach Bestätigung per E-Mail durch die Veranstalterin Elisa Hellmann.

Mit der Anmeldung über das Onlineformular ist die Teilnahme verbindlich und es gelten die angeführten Teilnahmebedingungen.

Mit der Anmeldebestätigung wird die Rechnung für den Workshop zugeschickt, die spätestens 1 Werktag vor dem gebuchten Workshop zu begleichen ist.

2. Datenschutz

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zur internen Verwendung werden die Daten elektronisch gespeichert.

3. Zahlungskonditionen

Die Workshopgebühr ist nach Zusendung der Rechnung ohne Abzug zu entrichten – die Zahlungskonditionen auf der Rechnung sind dafür maßgeblich, wenn nicht anders angegeben ist der Rechnungsbetrag spätestens 1 Werktag vor dem Workshoptermin fällig. Die Zusendung der Rechnung erfolgt mit der Anmeldebestätigung per E-Mail und ist unter Angabe der Rechnungsnummer per Überweisung zu bezahlen.

4. Stornobedingungen

Der Teilnehmer kann bis 7 Tage vor dem Termin vom Vertrag zurücktreten. Ist der Veranstalter zum Zeitpunkt des Rücktritts bereits Verpflichtungen gegenüber Dritten eingegangen (z. B. Buchung von Räumen), so ist er berechtigt, dem Teilnehmer die aus diesen Rechtsgeschäften entstandenen oder entstehenden Kosten für dessen Teilnahme in Rechnung zu stellen. Bei Stornierung innerhalb der letzten 7 Tage bis zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 40% des Rechnungsbetrags fällig. Bei Stornierung am Vortag oder am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen – wird der gesamte Betrag fällig. Sie können aber gerne einen Ersatzteilnehmer schicken. Bei rechtzeitiger Nennung eines Ersatzteilnehmers werden keine Stornogebühren fällig, der Ersatzteilnehmer ist bis 24 Stunden vor dem Workshoptermin per E-Mail bekanntzugeben.

Der Rücktritt hat schriftlich per Mail oder per Post zu erfolgen.

5. Veranstaltungsabsage

Bei Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit der Veranstalterin oder wegen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. 

6. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.“